feloxenia's Webseite

Hier erfahrt Ihr etwas zur näheren Umgebung des Hotels. Gleichzeitig versuche ich auf Verkehrsverbindungen aufmerksam zu machen oder auch einen Hinweis auf eine Autovermietung zu geben.

Das Hotel Maliotakis-Beach befindet sich an der Nordküste Kretas, zwischen den Orten Mallia und Herssonisos. Eine sehr lebhafte Gegend, da diese Orte zum Haupttouristenzentrum Kretas mit gehören.

Zahlreiche Autovermietungen, Reisebüros, Tavernen, Geschäfte des allgemeinen Touri-Lebens sind in der unmittelbaren Umgebung zu finden.

Für Ausflüge wie zur Insel Santorini, der Samaria-Schlucht, in den Westen Kretas - aber auch in den Osten sowie zur Besichtigung der Palastanlage von Knossos habe ich mich dem Reisebüro Xenikaki-Travel anvertraut.

Es ist nicht weit von der Hotelanlage "Alexander Beach" entfernt. Auch vom ursprünglichen Ausgangspunkt, dem Maliotakis, benötigt man(n)/Frau ca. 10 Minuten zu Fuss.

Die Kontaktadresse wird demnächst mit eingefügt.

Hervorragend ist das öffentliche Verkehrsnetz an dieser Strecke. Die Busse der KTEL bedienen in den Vormittags- und Nachmittagsstunden im halbstündlichen und am Tage im stündlichen Takt die Verbindung zwischen Heraklion und Agios Nikolaos.

Die Busse sind sehr, sehr preiswert. Abgesehen von den zahlreichen Touristen hat man in den kleineren Orten auch die Gelegenheit, dass einheimische Inselbewohner mit den Bussen mitreisen. Hierbei spreche ich insbesondere die Fahrstrecke Mallia - Agios Nikolaos an.

Im Maliotakis-Beach begann sozusagen meine "Griechenland-Karriere". Eine Woche Kurzaufenthalt, sprich 7 Tage, haben längst nicht ausgereicht, um diese traumhafte Insel zu entdecken.

Selbst heute, nach mehreren Kreta-Aufenthalten ist mir noch so einiges verborgen geblieben.  

Im Übrigen zog es mich während meiner Kreta-Reisen immer wieder gen Süden. Es sollte Ierapetra und Umgebung sein. Eine besondere Form der "Liebeserklärung" an die Stadt Ierapetra lässt sich  von mir unter dem folgenden Link finden: "Ierapetra - warum mag ich diese Stadt" 

http://www.in-greece.de/ziele/ort.php4?rt_id=106&kat_id=2&art_id=4901

Oder aber, Ihr schaut einfach auf meiner Homepage unter "Artikel".

In dieser Region befinden sich die von mir besuchten Hotels "Ellyros Village", "Galaxy", "Ostria Beach" und "Petra Mare".  Es sind sehr unterschiedliche Hotels, in denen ich gewohnt habe - doch jedes hatte seinen persönlichen Reiz.

Für Gäste, die zielsicher einen Leihwagen vor Ort nehmen, ist die Entfernung der Hotels "Ellyros Village" und "Ostria Beach" sicher kein Problem. Wer dagegen einen zentralen Ausgangspunkt für Reisen haben möchte, dazu noch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt, ist in Ierapetra bestens aufgehoben.

Das Hotel "Galaxy" ist ein sehr nettes Stadthotel, so ziemlich im Zentrum belegen. Die Busstation ist nicht so weit entfernt, bis zum Strand benötigt man(n)/frau auch nicht lang - das Schönste ist sicher für den Gast: die unmittelbare Nähe zum Bummeln und Geniessen => die Platia. Aber auch die Altstadt lässt sich sehr gut erkunden.

Das "Petra Mare" ist im Gegensatz zum "Galaxy" nicht nur bedeutend größer, es erfüllt auch andere Ansprüche. Wenn auch etwas stadtauswärts gelegen, so ist es Genuss pur, die Strandpromenade entlang zu laufen, um vom Hotel in Richtung Stadt sich zu bewegen.     

 

 

 

  

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!